Carboxytherapie ist eine weitverbreitete Technik, die in der medizinisch orientierten Schönheitspflege zum Einsatz kommt.

.

Bei dieser Behandlung wird Kohlensäure in die Haut und das darunterliegende Gewebe injiziert. Dies regt die Kollagenbildung, die Durchblutung und somit auch den Stoffwechsel im Bindegewebe an. Die Haut wirkt jünger, straffer und dicker, Falten werden reduziert.

Anwendungsgebiete für die Carboxytherpie

 Cellulitis
 Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
 Narben nach Operationen
 Tränensäcke und Augenringe
 Hautalterung

Häufig macht es Sinn nicht nur eine Methode für die gewünschte Zielerreichung zu benutzen. Eine Kombination von verschiedenen Techniken führt meistens zu einem noch besseres Resultat.

   
Der Preis pro BehandelteZone liegt bei
CHF 80.– bis CHF 150.–